Eine deutliche Steigerung in der Teilnehmerzahl konnte das 3. Turnier der MTS-Internet-Arena verzeichnen. Viele neue sehr starke Spieler nahmen erstmals teil. Deutlicher Sieger des Turniers wurde der SV Hofheilm vor dem Schachclub Nied und der SVG Eppstein. Jeweils die besten 4 Spieler eines Teams kamen in die Wertung. Die Hofheimer Überlegenheit zeigt ein Blick auf die Einzelliste: Die ersten sechs Ränge werden sämtlich von Hofheimer Spieler belegt:

Platz Spieler Verein Punkte
1 enpassant128 SV 1920 Hofheim 53
2 Yngvi_L SV 1920 Hofheim 46
3 MW1966 SV 1920 Hofheim 44
4 Aranruth SV 1920 Hofheim 40
5 majorbajor02 SV 1920 Hofheim 40
6 Striker23 SV 1920 Hofheim 38
7 taurenchief SC 1961 König Nied e.V. 37
8 DanielMD14 SC 1961 König Nied e.V. 36
9 geograf_scn SC 1961 König Nied e.V. 32
10 Scrap111 Schachfreunde Kelkheim 31

Und hier noch die Teamübersicht:

Platz Team Punkte
1 SV 1920 Hofheim 183
2 SC 1961 König Nied e.V. 132
3 SVG Eppstein 99
4 Schachfreunde Kelkheim 95
5 SC Hattersheim 92
6 SC Bad Soden 82
7 SV 1946 Groß-Gerau 78
8 Schachfreunde Mörfelden-Walldorf 76
9 Kelsterbacher Schachverein 1920 e.V. 69
10 SV 1934 Griesheim e.V. 61

Bleibt zu wünschen, dass alle Teilnehmer beim nächsten Präsenz-MTS-Blitzturnier (Blitz-Einzelmeisterschaft im Herbst) teilnehmen werden. Sonntag (Ostern) geht es weiter.

Am nächsten Sonntag (5. April) wird wieder auf Lichess geblitzt. Auf dem Programm steht diesmal ein Team Battle. Ganz so blutrünstig wird es aber nicht.

Zum Modus: Teilnehmen kann jeder MTS-Verein. Dieser muss vorher auf Lichess ein Team gegründet haben. Vereine, die am Turnier teilnehmen möchten, melden sich bei mir (eine Info über Lichess genügt auch). Mitspielen kann dann jeder, der Mitglied in einem teilnehmenden Team ist. Aufgenommen habe ich schon die Teams aus Griesheim, Hofheim und Kelkheim. Hattersheim hat sich schon angemeldet.

Das Turnier ist zu finden unter https://lichess.org/tournament/rdn2HGIu.

Nach meinem Verständnis werden pro Team die Ergebnisse der besten 4 Spieler gewertet und gehen in das Mannschaftsergebnis ein. Ein Team kann also mit mehr oder weniger als 4 Spielern antreten.

Bis Sonntag!

Auch das 2. Bltzturnier der MTS-Internet-Arena wurde mit 58 Teilnehmern wieder gut angenommen. Die meisten Teilnehmer kamen aus Griesheim (9) vor Bad Soden und Eschborn, Groß-Gerau. Hofheim (6), Kelkheim (5) und Kelsterbach (4).

Zwischenzeitlich traten auf der Lichess-Plattform technische Probleme auf, die dazu führten, dass Spieler ihre Partien mehr- oder weniger kampflos gewannen oder verloren. Offensichtlich wird nicht nur in Main-Taunus auf dieser Plattform gespielt.

Zum Endtstand:

Spieler Verein Punkte
HyperCloxy Bad Soden 75
MW1966 Hofheim 60
marcstosberg Mörfelden 46
drnice Hofheim 38
gruebi Bad Soden 34

Nächsten Sonntag geht es weiter.

Nach dem großen Erfolg des ersten Internet-Turniers auf Lichess gibt es am nächsten Sonntag (29.03.) die Fortsetzung.

Link zum Turnier: https://lichess.org/tournament/CUmozYiE

Das Turnier ist nicht mehr passwortgeschützt. Um am Turnier teilnehmen zu können, müsst Ihr Mitglied des Teams Main-Taunus-Schachvereinigung sein.

Miglied werden: https://lichess.org/team/main-taunus-schachvereinigung aufrufen und auf "Tritt dem Team bei" klicken. Nach meiner Bestätigung seid Ihr Mitglied des Teams und könnt am Turnier teilnehmen.

Spieler, die letzte Woche nicht über mich ihr Passwort erhalten haben, schicken mir bitte eine Mail mit Angabe ihres Lichess-Benutzernamens.

Bis Sonntag!