Am 09.02.2020 trägt die Main-Taunus-Schachvereinigung (MTS) ihre Blitz-Mannschaftsmeisterschaft in Kelkheim aus. Titelverteidiger ist der SC König Nied.

Abhängig von der Teilnehmerzahl wird ein einrundiges oder doppelrundiges Turnier gespielt. Die Bedenkzeit beträgt drei Minuten je Spieler zuzüglich zwei Sekunden je Zug.

Teilnahmeberechtigt ist jeder Verein des MTS mit beliebig vielen Mannschaften. Die Spieler benötigen eine aktive Spielberechtigung für den Verein.

Voraussichtlicher Terminplan:

13:45 Uhr Anwesenheitsmeldung im Turniersaal und Abgabe der Mannschaftsaufstellungen
14:00 Uhr Spielbeginn
17.00 Uhr Siegerehrung (Urkunden werden auf der MTSTurnierleitersitzung überreicht)

Eine Voranmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.

Ein Startgeld wird nicht erhoben.

Sie sind nicht angemeldet !